Im April 2019 hatte Man Bahadur einen schweren Unfall. Er geriet mit seinem Motorrad (seinem „Auto-Ersatz“ für unwegbares Gelände) in eine Schlammpfütze, verlor die Kontrolle und stürzte einen steilen Abhang hinunter. Wenn man die Straßenverhältnisse in Nepal kennt und v.a., wenn man die tiefen Abhänge neben den Straßen sieht, weiß man, dass es allein Gottes Gnade und ein sehr großes Wunder ist, dass Man B. diesen Unfall überhaupt überlebte!

Er war für eine Weile bewusstlos und kam nach Kathmandu ins Krankenhaus (ca.3-4h Fahrt auf ebenfalls sehr engen, kurvigen Straßen). Da er sich das rechte Knie bzw. umliegende Knochen auf sehr komplizierte Weise gebrochen hatte, war eine sehr schwierige OP notwendig. Dabei wurden u.a. verschiedene Metallstäbe und -schrauben eingesetzt, um dem Gelenk Stabilität zu verleihen.

Die Herausforderung für Menschen in Nepal besteht darin, dass sie für alle Kosten, Operation und Unterbringen sowie Verpflegung, selbst aufkommen müssen. Jede Infusion, jedes kleinste Bisschen Verbandsmaterial kostet Geld. Die gesamten Kosten sind für sie zumeist unerschwinglich. Insgesamt betrugen die Kosten für alle Behandlungen etc. umgerechnet um die 13'000 € - eine unvorstellbar hohe Summe für die Kinderheim-Familie! Mit GOTTES Hilfe, der die Herzen verschiedener Spender bereit gemacht hat, konnte der gesamte Kredit mittlerweile vollständig getilgt werden! 

Und - Man Bahadur kann nach über einem Jahr Genesungsprozess mit vielen Behandlungen, großen Schmerzen und hartem Training wieder normal und weitestgehend ohne Schmerzen laufen. Es war ein langer Weg bis dahin, zwischendurch hatte er sich zusätzlich eine Infektion zugezogen, die ebenfalls eine Behandlung nötig machte. Doch wir sind sehr dankbar, dass er mittlerweile wieder wie früher mit seinen Kindern herumtoben, Fußball spielen und sogar mehrstündige Bergtouren unternehmen kann! Das ist wirklich ein Geschenk GOTTES!

Bis spätestens Herbst 2024 muss allerdings eine neue OP durchgeführt werden, um die eingesetzten Metallteile wieder zu entfernen.

Mobirise
Living Faith Orphanage

Neelakantha-2 Rayatar
Dhading Besi/ Nepal

Reg. No. 820
SWC No. 27170
PAN No. 600903178

Kontakte

Man Bahadur Tamang: man.ttchdnp@yahoo.com (Englisch)
Joana-Christin Schmidt: j.schmidt@amro-ev.de
(Deutsch, Englisch)

Set up a website with Mobirise