News

Jesus Christus spricht: "Der Geist des EWIGEN, ist auf mir, weil der EWIGE mich gesalbt hat, den Armen frohe Botschaft zu verkünden; er hat mich gesandt, zu verbinden, die zerbrochenen Herzens sind [...]."
Die Bibel - Jesaja 61 Vers 1

LFO-Kinderheim: Dank Laptop-Spende nun Online-Unterricht möglich

August 2021:
Nachdem wir im letzten Gebetsbrief von der Notwendigkeit mehrerer Laptops für den Online-Unterricht der größeren Kinder und Jugendlichen im LFO berichtet hatten, bekamen wir von Michaela Kuhlmann (Geschäftsleiterin von Amro e.V.) die überwältigende Nachricht, dass das Hilfswerkes die Finanzierung dieser technischen Geräte mit einer Summe von 3000,- Euro übernehmen würden. 
Diese Spende war eine unglaubliche Überraschung für die ganze Kinderheim-Familie!
Man Bahadur schrieb ganz überwältigt:
"Preist den Herrn! Das ist so großartig! Ich bin so glücklich, das ist wirklich ein Wunder Gottes! Vielen vielen herzlichen Dank an alle! Ich kann nicht ausdrücken, wir glücklich ich bin! Ein solcher Segen, einfach wunderbar! Hallelujah!" 
"Nun weiß ich, das der Ewige seinem Gesalbten hilft. Er antwortet ihm aus seinem heiligen Himmel mit rettenden Machttaten seiner Rechten. Jene rühmen sich der Wagen und diese der Rosse; wir aber des Namens des Ewigen, unseres Gottes."
~ Psalm 20 Vers 7 und 8
Es ist ein riesiges Geschenk von unserem treuen Vater im Himmel, der sich auch um solche Belange seiner Kinder kümmert! Gerade in so armen Ländern wie Nepal ist es so sehr wichtig, eine gute Schulbildung zu bekommen, um überhaupt eine Chance zu haben, später auf eigenen Beinen zu stehen.

Es stimmt wirklich, was Gott selbst in Maleachi 3 Vers 10 sagt:
"Bringt den Zehnten ganz in das Vorratshaus, damit Speise in meinem Haus sei, und prüft mich doch dadurch, spricht der Ewige der Heerscharen, ob ich euch nicht die Fenster des Himmels öffnen und euch Segen in überreicher Fülle herabschütten werde!"
Man Bahadur und seine Frau Tara dürfen nun wieder einmal erleben, wie unser Vater im Himmel ihren Dienst segnet. Ihre eigene Situation ist oft genug unsicher und erfordert viel Vertrauen auf Gott, da sie kein persönliches Einkommen haben und eine sehr große Familie versorgt werden muss. Trotzdem haben sie ein offenes Herz für ihre notleidenden Nächsten und geben immer wieder von dem, was Gott ihnen schenkt, an andere weiter.
Ja, Gott steht zu seinem Wort und belohnt ihr Vertrauen!

Sarmila (16) ist so glücklich, dass sie nun weiter lernen kann!


Für Rasa Maya ist es nach ihrer schlimmen Vergangenheit unglaublich, nun eine solche Möglichkeit zu bekommen!

In der hinteren Reihe die 5 neuen Laptops. Die Kinder freuen sich riesig!

Auch die jüngeren Kinder freuen sich mit.


Mobirise
Living Faith Orphanage

Neelakantha-2 Rayatar
Dhading Besi/ Nepal

Reg. No. 820
SWC No. 27170
PAN No. 600903178

Kontakte

Man Bahadur Tamang: man.ttchdnp@yahoo.com (Nepali, Englisch)
Joana-Christin 
Hessentaler (Schmidt): j.hessentaler@amro-ev.de
(Deutsch, Englisch)

Site was started with Mobirise