free amp template

Was DU tun kannst...

"Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn
[Jesus Christus] gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht,
sondern ewiges Leben hat." 
Die Bibel - Johannes 3 Vers 16


Als eine große Familie in Jesus Christus glauben wir daran, dass die gemeinsame Arbeit und die Unterstützung untereinander der Weg ist, um möglichst gute Ergebnisse zu erzielen und so vielen Kindern wie möglich zu helfen.
Man und Tara‘s Kinderheim in Dhading Besi würde genügend Platz bieten, um mehr Kinder zu versorgen und genügend bedürftige Kinder gäbe es! Doch finanziell sind ihnen schlicht und einfach die Hände gebunden, von sich aus weitere Kinder aufzunehmen.
Die ihnen anvertrauten Kinder werden älter und damit wachsen auch die Ausgaben. Denn der Besuch eines Colleges oder einer Universität ist wesentlich teurer, als der Besuch einer Grundschule. Auch durch allgemeine innerstaatliche Preissteigerungen haben sich die Ausgaben des LFO-Kinderheims in den letzten Jahren erhöht.

Fürbitte

 Zuallererst brauchen die Mitarbeiter des LFO unser Gebet, um ihre Arbeit tun zu können.
Erzähle anderen Christen von Man Bahadur, Tara und ihren Kindern, damit noch mehr Glaubensgeschwister für sie beten!

Einmalige finanzielle Unterstützung

Unterstütze das Kinderheim mit einer einmaligen kleineren oder größeren finanziellen Zuwendung und hilf dabei, die alltäglichen Kosten für Nahrung/ Wasser/ Stromrechnungen/ Hygiene und vor allem die Kosten für Schule und Ausbildung zu decken.

Regelmäßige finanzielle Unterstützung

Unterstütze das Kinderheim mit einer regelmäßigen kleineren oder größeren Summe.
Besonders regelmäßige Unterstützung erleichtert die Arbeit der Kinderheimeltern wesentlich! Bereits mit einer Summe von 10€ monatlich ist schon ein Stück geholfen!

Kinderpatenschaft

Werde Pate für eins der Kinder und unterstütze es regelmäßig mit einer Summe von 30€ monatlich. 

Ehrenamtliche Mitarbeit im Kinderheim

Besuche das „Living Faith“-Kinderheim in Dhading Besi/ Nepal und hilf ganz konkret vor Ort mit. 

Ehrenamtliche Mitarbeit in der Region

Suchst du nach einem Partner für einen Missionseinsatz in der Entwicklungsregion in Nepal? 

   

Beispiele für monatliche Ausgaben, um das ganze Kinderheim (18 Personen) zu versorgen:

Nahrung und Nahrungszubereitung: ca.300€

Schulgebühren: ca.150€

medizinische Versorgung (allerdings ohne unvorhergesehene Ausgaben): ca.50€

Bekleidung: ca.25€, Schuluniformen: ca.30€

Hygiene: ca.10€

Stromrechnung: ca. 40€

Leihgebühr für Schulbücher: ca.60€ 

Das sind natürlich bei Weitem nicht alle Kosten, die die Hauseltern monatlich zu decken haben. Insgesamt werden in einem Monat umgerechnet ungefähr 750-800€ benötigt. Doch wie man sieht, sind die Ausgaben in Nepal für unsere deutschen Verhältnisse wesentlich geringer und schon 10€ Unterstützung bewirken einen Unterschied!

Willst du mithelfen? Melde dich gern bei uns oder klicke einfach hier rein.

   

Kinderpatenschaft:

Ermögliche mit einer Kinderpatenschaft teilweise oder komplett die sichere Kostendeckung für die Bedürfnisse eines bestimmten KindesErhalte regelmäßig Entwicklungsberichte und nimm damit Teil am Leben deines Patenkindes. Auch persönlicher Kontakt über Briefe oder E-Mail oder sogar ein persönlicher Besuch in Nepal ist möglich! Monatlich werden pro Kind umgerechnet ungefähr 50 – 70€ benötigt.  

Interessiert? Schreibe uns einfach!

!! Alle finanziellen Spenden laufen über AmRo e.V. !!

Über dieses Hilfswerk wird bereits seit 2005 die Weiterleitung der                   finanziellen Zuwendungen realisiert. Alle Spenden werden gesammelt überwiesen, um Überweisungsgebühren zu sparen.

AmRo e.V. ist ein vom Deutschen Spendenrat zertifiziertes transparentes Hilfswerk.


!! Um eine Spendenbescheinigung zu erhalten, bitte die betreffende Adresse bei einer Überweisung im Verwendungszweck mit angeben !!

Du willst im Werk Gottes mitarbeiten? Du bist herzlich willkommen! 

Da das Kinderheim eine registrierte Einrichtung bei „NGO Federation of Nepal“ ist, besteht die Möglichkeit, ehrenamtliche Helfer aufzunehmen und alle rechtlichen Bestimmung für Visum etc. abzuwickeln.  Die Kinder des LFO werden deinen Aufenthalt unvergesslich machen, auch besteht die Möglichkeit, deine Zeit in Nepal mit unvergleichlichen Trekking-Eindrücken zu verbinden, da Man B. selbst registrierter Trekking-Guide ist. 

Möchtest du deine medizinischen, handwerklichen oder administrativen Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen oder in unsere Gemeinde mitarbeiten? Das Kinderheim heißt dich und dein Team gern bis zu 10 Tage bei ihnen willkommen.  Gemeinsam mit Man B. werden wir eine Möglichkeit und den richtigen Einsatzbereich dafür finden. Kontaktiere uns einfach!

Welche Möglichkeit du auch in Betracht ziehst – unser allmächtiger Gott und Herr Jesus Christus wird dich reichlich dafür segnen! 


„Wer sich über den Armen erbarmt, der leiht dem EWIGEN, und er wird ihm seine Wohltat vergelten.“
Die Bibel - Sprüche 19 Vers 17
„Was ihr einem dieser meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan.“          
Die Bibel - Matthäus 25 Vers 40

Hast du noch andere Ideen? Kontaktiere uns gern!

Man Bahadur Tamang: man.ttchdnp@yahoo.com (Englisch)

Joana-Christin Schmidt: j.schmidt@amro-ev.de (Deutsch, Englisch)

Mobirise
Living Faith Orphanage

Neelakantha-2 Rayatar
Dhading Besi/ Nepal

Reg. No. 820
SWC No. 27170
PAN No. 600903178

Kontakte

Man Bahadur Tamang: man.ttchdnp@yahoo.com (Englisch)
Joana-Christin Schmidt: j.schmidt@amro-ev.de
(Deutsch, Englisch)